B767

(1/1)

Joerg:
Erstmal ein Hallo an alle! Ich bin ein alter Neuer bei CA und nach einer langen Abstinenz jetzt wieder eingestiegen. Ich benutze win7 und den Flusi 2004.

Meine Frage betrifft die Flotten B767. Ich habe mir beide Versionen installiert, soweit ich sehen konnte ist es eine Fracht und eine Passagierversion.

1) Die Passagierversion hat keinerlei Cockpitanzeigen, obwohl ich sie so installiert habe wie vorgeschrieben (also einfach das ganze in den Aircraft Ordner). Fehlt hier noch was?
2) Die Frachtversion scheint irgendein MS-Standardcockpit zu haben. Lässt sich das mit eigenen Flottenmitteln ändern?

Vielen Dank für die Hilfe

CL204-2:
Hi Joerg

Willkommen zurück. 

Ich habe mir kurz den Download der 767-200 angeschaut. Gemäss der CFG-Datei im Panel, wird für dieses Modell das Standardpanel der B777_300 verwendet. Beim Sound ist es so, dass dort der Sound der B737_400 benutzt wird.
--> Wenn du die CFG Dateien als TXT Datei öffnest, kannst du dies erkennen (und falls gewünscht abändern) 

Wenn du bei einer Freeware Variante bleiben möchtest, schlage ich dir vor auf www.avsim.com oder www.flightsim.com (um nur zwei grosse Plattformen zu nennen) nach einem geeigneten "Update" des Modelles zu suchen.
Sowohl das Panel, wie auch der Sound lassen sich ohne grosse Kenntnis einfügen.
Achte darauf, ob im Falle des Panels nicht noch allfällige Updates herausgegeben wurden ohne die das Panel nicht einwandfrei funktionieren würde. In diesem Fall einfach die Updates mit herunterladen. Im Normalfall ist jeweils beschrieben, wie die Installation durchzuführen ist.     

Nur keine Angst - wird schon schief gehen 

Always happy landings! 

Joerg:
Holla, habs hinbekommen. Die Anleitung erzählt zwar, man brauche den Aircraft Ordner nur zu verschieben, aber sinnigerweise sollte man dann doch die Gauges ins entsprechende Verzeichnis kopieren  Damit läuft alles bestens.

Noch ne kleine Anfängerfrage; irgendwie blockiert das NAV2. NAV1 lässt sich locker verstellen, ebenso ADF und Transponder, aber NAV2 weigert sich beharrlich. Kann ich das irgendwie ändern?

Besten Dank!

CL204-2:
Das lässt sich aus der Ferne schwer beurteilen. Ich schätze jedoch, dass es an irgend einem Gauges Files liegt. 
So was kann leider schon mal passieren wenn man eine Freeware einsetzt. Hast du geschaut, ob es eventuell
bereits ein Update zu dem von dir ausgewählten Cockpit gibt?

Ansonsten bleibt dir wohl am einfachsten die Variante eines anderen Cockpits 

Ich bin sicher, dass du mit den richtigen Anpassungen das Standardmodell um einiges aufwerten kannst  .

Nur nicht den Mut verlieren 

CL155:
Servus Joerg;
wenn du das Problem mit NAV 2 noch nicht gelöst hast;; hier die Möglichkeit das zu ändern.
Gehe in den Aircraft-Ordner der B767, dort öffnest du mit einem Doppelklick die "aircraft cfg." Darin scrollst du runter in den Bereich "Radios". Dort findest du den Eintrag:  Nav.2 =1, 1, 0 . So sollte es eingetragen sein. Wenn bei dir steht Nav.2 =1, 0, 1   kann Nav 2 im Flieger nicht bedient werden. Wenn das nicht funzt, ändere den Eintrag auf Nav.2 = 1, 0, 0  ! Vergiss nicht nach dem ändern das speichern. Bevor du das im Flieger testen gehst, schliesse die  Aircraft cfg. (dann wirst du eh gefragt, ob du die Änderungen speichern willst). Im Flusi solltest du dann den Flieger neu laden! Eventl. macht sich die Änderung auch erst nach einem Neustart des Flusi bemerkbar.
Gruß Reinhard - CL155

Navigation

Up one level