Sammelthread für Anmerkungen zum CA-Flugplan

(1/2) > >>

mheymann76:
Hallo Leute...

Ich dachte, wir machen vielleicht mal nen Thread, in welchem wir Unstimmigkeiten oder Besonderheiten im Flugplan anmerken können.

Ich habe heute versucht, den CLA 140 von Braunschweig nach Frankfurt/Main zu fliegen. Angegeben sind dafür 00:30 Minuten.  Ich also rein in die Nordic Transporter (Dash 7) und los. Ich hatte zwar 25 Knoten Gegenwind ein ganzen Flug über... aber 30 Minuten.. wie soll das gehen?? Ich habe also gerade mal eine Blockzeit von 1:03 Stunden geschafft... davon nur 7 Minuten am Boden. Also keine Ahnung wie da 30 Minuten zustande kommen..?!? So hab ich satte 200 Minuspunkte in FSPassengers bekommen für meine Verspätung...

gregorfalkner:
Hallo Marc!

Vielen Dank für deinen Hinweis! 

Das war sicher ein Fehler seitens der Flugplanung (bedeutet: mein Fehler ). Braunschweig müssen wir daher aus dem Flugplan nehmen und die Nordic Transporter von Schwerin-Parchim direkt nach Frankfurt fliegen lassen, um den 24-Stunden-Umlauf noch gewährleisten zu können:

CLA139 Schwerin-Parchim EDOP - Frankfurt/Main EDDF
01:25:00 >> 02:25:00

Wieder ein Schritt hin zu einem realistischeren Flugplan....keep on posting 

Happy greetings

Gregor

mheymann76:
So... mal ne Frage zu meinem Flug gestern von Kopenhagen nach Angelholm mit der BN-2B.

Angegebene Blockzeit sind 25 Minuten angegeben. Wie macht ihr das? Also ich denke ich hab noch was falsch gemacht, denn ich habe 39 Minuten gebraucht. Was mache ich falsch?

Also ok.. das mir die Landebahn 14 in Angelholm zugewiesen wird, ist natürlich unglücklich und bedeutet einiges an Umweg... aber macht das so viel aus? Oder hätte ich auf dem kurzen Hopser einfach höher als 4.000 Fuss fliegen sollen?  Lohnt sich das bei einer solchen Entfernung von der Zeitersparnis? (Bin und bleibe wirklicher Freizeitflieger und hab da einfach zu wenig Background-Wissen) 

Danke für ein paar Tipps!!

Tim:
Hallo,

wollte gerade die CLA412 abfliegen, doch als verantwortlicher CAVA Pilot weigere ich mich, diesen Flugauftrag durchzuführen.

CLA412 geht von Angelholm nach Katowice (EPKM). EPKM verfügt über eine Bahnlänge von 2900ft.

Unter Normalbedinungen benötigt die vorgesehene CRJ200 eine Landebahn von 4850ft bei MLW und eine Startbahn von 5900 ft bei MTOW. ( http://matsu.wordpress.com/2006/08/27/bombardier-crj-200-plane-specs/)

Selbst bei veringertem Landegewicht und Take Off Weight scheint mir ein sicherer Betrieb unmöglich. EPKM hat die Landeerlaubnis für diesen Flugzeugtyp verweigert.

Beste Grüße.

Tim

gregorfalkner:
Besten Dank für Eure Hinweise, Marc und Tim! 
Das kommt im neuen Flugplan natürlich nicht mehr vor. 

Übrigens, Tim: Eine übersichtlichere Art, unseren Flugplan anzeigen zu lassen, habe ich hier schon mal angelegt: http://www.colourair.de/flugbetrieb_umlaufplan.php
E-Mail Flugaufträge, ColourMap und die Buchungsmaschine auf der Webseite basieren übrigens auf der gleichen Datenbank, die Daten stimmen da also alle überein. Nur der Excel Flugplan veraltet oft leicht. Vielleicht ist es am besten, den neuen Flugplan nicht mehr als Excel anzubieten, sondern lieber verschiedene übersichtliche Anzeigemöglichkeiten direkt auf der Homepage...

Allerbeste Grüße

Gregor

Navigation

Up one level

Next page