Professionelle Unterstützung für unseren Flugbetrieb

(1/1)

gregorfalkner:
Good news! 

Letzte Woche haben wir eine freundliche e-mail von Mark Farhandi bekommen. Mark ist Berufspilot mit Erfahrung in der Businessfliegerei, im Operationsbereich (Slots, Flugplanung, etc) und 12 jähriger Erfahrung im Flusi - und möchte uns im Bereich Flugbetrieb gerne unterstützen. 

Nun liegt es an uns Piloten, uns Gedanken zu machen, wo genau wir diese Unterstützung möchten.

Ich fange einfach mal mit meinem Vorschlag an: Zur Zeit läuft der Flugbetrieb bei der Colour Air 100% nach Plan, was ja nicht ganz realisitisch ist. Keine Verspätungen, keiner vepassten Anschlussflüge, keine Wartungen, etc. etc. etc.
Als CAVA-Pilot fände ich es toll, wenn wir ein eigenes Dispatch-Center hätten, das uns bei unseren Flügen unterstützt und und über Verspätungen, Flugzeugänderungen, Wetterprobleme und all sowas auf dem Laufenden hält. Ganz konkret könnte ich mir folgendes vorstellen:

Ich buche einen Flugauftrag am Montag für einen Flug am Mittwoch. Ungefähr eine halbe Stunde vor dem geplanten Abflug am Mittwoch checke ich vom Cockpit aus (via Kniebrett) mit dem CAVA Dispatch Center, ob besondere Vorkommnisse für diesen Flug vorliegen. Da bekomme ich dann zum Beispiel eine Message, dass sich der Abflug um 10 Minuten verzögert, weil wir auf vier Passagiere von der verspäteten Maschine aus Tromsö warten sollen.
(Mark oder jemand aus dem CAVA-Team kann diese Meldung am Dienstag oder Mittwoch morgen geschrieben haben.)

Das Disptach Center kann natürlich nicht 24 Stunden online sein, aber es kann im Voraus gebuchte Flugaufträge mit Instruktionen für den Pilot in Command versehen. Wer findet diese Möglichkeit noch interessant? Und wer hat andere Ideen?

Auf jeden Fall schon mal ein großes Dankschön an Mark für seinen Einsatzwillen für die Colour Air!

Allerbeste Grüße!

Gregor

friewa:
im Moment fallen mir dazu keine Vorschläge ein aber je realistischer der Flugbetrieb abgewickelt werden kann, umso zufriedener werden alle Piloten der CAVA sein.

Erfreulich ist es wenn immer Neue zu uns kommen............

jetset:
Hallo Werner, hallo Kollegen der Colour Air VA,

ich bin sozusagen der "Neue" und wollte meine Dienste und meine Unterstützung anbieten damit wir dem realen Fliegeralltag eventuelle etwas näher kommen können. Ich habe mich mit Gregor schon etwas ausgetauscht, hier nochmal ein Danke schön an Dich für die netten Zeilen.
Wir wollen das Ganze eben etwas realer, spannender, aktiver und attraktiver gestalten und überlegen was wir im täglichen "Flugdienst" eventuelle anders machen können. Da ich jeden Tag mitbekomme was im operativen Ablauf und auch "en route" passieren kann würde ich diese "Ereignisse" gerne mit einfliessen lassen.
Ich finde den Vorschlag von Gregor schon sehr gut, ich denke über das Disptach Center kann man dann doch vieles einfliessen lassen.
Nun hoffe ich aber weiter auf Euer Input, Eure Vorschläge und Gedanken und würde mich freuen wenn wir hier auf einen gemeinsamen Nenner kommen würden.

In diesem Sinne always three greens
Grüße aus LEMG
Mark

Navigation

Up one level